Notfallseelsorge Kanton Zürich

 

Die Notfallseelsorge Kanton Zürich – getragen von der katholischen und reformierten Kirche Kanton Zürich – ist ein zertifiziertes Betreuungsteam (Care Team) zur psychosozialen, psychologischen und seelsorgerlichen Unterstützung von Betroffenen eines potentiell traumatischen Ereignisses. Die Seelsorgenden – alle ausgebildete psychosoziale Notfallfachkräfte – leisten ihren Dienst zugunsten der gesamten Bevölkerung – unabhängig von Herkunft oder religiösem Bekenntnis.

Die NFSZH wird von den Blaulichtorganisationen (Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr) rund um die Uhr aufgeboten und stellt die Care-Grundversorgung auf dem gesamten Kantonsgebiet sicher.

 

Bericht über die Arbeit der Notfallseelsorge Kanton Zürich von Tele Züri, Reportagemagazin +41, Staffel 2023 – Folge 147, Erstausstrahlung 28.11.2023, tv.telezueri.ch

 

 

 

Trägerschaft:

 

Zertifizierung durch NNPN:

 

Mitgliedschaften: